Teichfilter

Unter Wasser spielen sich einige Dinge ab, die das Ökosystem Teich ganz schön durcheinander bringen können. Auch die kleinsten Teiche beheimaten bereits eine große Zahl verschiedenster Lebewesen und Organismen. Unter den technischen Hilfsmitteln zur Teichpflege gehören Teichfilter zu den wichtigsten Zutaten für einen gesunden Teich. Damit der Lebensraum Teich, sowie der dekorative Aspekt Teich gleichzeitig bestehen bleiben, sind Teichfilter unter Wasser und an der Oberfläche ein ganz wesentlicher Aspekt.

Beginnen wir unter Wasser. Dort können kompakte Unterwasserfilter eingesetzt werden, die vom Teichboden aus die Wasserreinigung übernehmen. Diese Unterwasserfilter sind zum Beispiel mit Biokernen, Filtergestein und einer integrierten Filterpumpe ausgestattet und bieten darüber hinaus eventuell sogar noch den Betrieb einer Fontäne – diese Wasserspiele dienen der Teichdekoration ebenso wie der Teichbelüftung.

Oberflächenfilter dagegen arbeiten direkt an der Wasseroberfläche. Sie saugen die Verunreinigungen dort ab, wo sie in den Teich einfallen. Diese Art von Teichfilter gibt es als Variante Bodeninstallation oder als Schwimmfilter. Mehr dazu finden Sie bei Teichtechnik Stipp auch in der Kategorie Oberflächenfilter.

Zusätzlich dazu haben Sie die Möglichkeit, ein komplettes Teichfilter Set einzusetzen. Diese Komplettbausätze bestehen aus Durchlauffilter, Vorklärgerät, Pumpe und einem Filterstarter. Sie sorgen für einen keimfreien und sauberen Teich und können sich zudem oft auch selbst säubern.

Suche:



Lexikon:


Unsere Öffnungzeiten:

Mo. - Fr.
12.00 - 17.00 Uhr
Sa.
10.00 - 13.00 Uhr
Ab dem 1.12.2019 keine geregelten Öffnungszeiten!
Bei einem Anliegen hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter.
Vielen Dank!


Unsere Partner:

OASE - Living Water   Garden Lights
css.php